Ambulant Betreutes Wohnen

Das Ambulant Betreute Wohnen ist ein Angebot der Behindertenhilfe der St. Vincenz-Gesellschaft im Kreis Warendorf.

Wir bieten ambulante Hilfen für Menschen mit chronischen psychischen Erkrankungen, Menschen mit geistigen Behinderungen und  Menschen mit chronischen Abhängigkeitserkrankungen.
Es richtet sich an Menschen, die in der eigenen Familie leben und den Schritt in die Selbstständigkeit wagen wollen oder in einem Wohnheim leben und auf diesem Weg mehr Selbstständigkeit erlangen wollen.

Ziel unserer Arbeit ist es, jedem unserer Klienten eine weitgehende Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen.

Alle Hilfeleistungen orientieren sich flexibel am individuellen Hilfebedarf des Menschen.

Durch pädagogische und pflegerische Fachkräfte finden Hausbesuche, Einzel- und Gruppengespräche statt.