Dienstag, 16.08.2011

Gruppe 10 macht Urlaub im Kurort Horumersiel

St. Joseph Neubeckum

 

 

keine Angst vor dem Löwen

So eine Bahnfahrt die ist schön ...

So ein Eis ist schon was tolles

Auch in der Luft schmeckt das Eis

Hallöchen zusammen "Da sind wir!"

sind die nicht süss ? Haben wir Zuhause noch Platz ...

Die Luft macht hungrig ...

Im Juli 2011 war es endlich wieder soweit . . .
Am 24.07.2011 machten 6 Bewohner der Wohngruppe 10 vom Haus St. Joseph Neubeckum und 2 Mitarbeiter sich auf den Weg an die Nordsee. Genauer gesagt in den Kurort Horumersiel. Die Anreise erfolgte mit unserem Bulli, leckere Lunchpakete im Gepäck durften da selbstverständlich auch nicht fehlen.

Die Unterkunft, Hotel “Leuchtfeuer“, ist sehr empfehlungswert, das Essen/Büffet schmeckte außerordentlich gut. Wir wurden vom dortigen Personal sehr zuvorkommend begrüßt und vor allem unsere Bewohner wurden auch mit ihren „Handicaps“ sofort akzeptiert und fühlten sich „pudelwohl“.

Auch  wenn das Wetter nicht so richtig sommerlich war, so hatten wir doch Glück und konnten den großen Regengüssen entgehen.  Die Bewohner genossen die neue Umgebung, ein schönes Hotelzimmer zu haben und sich mal so richtig verwöhnen zu lassen. Kein Tisch decken, kein spülen u.s.w. :-) wie es sich für einen Urlaub gehört . . .

Wir machten schöne Spaziergänge am Strand, beobachteten die Möwen und vieles mehr. Insgesamt blieben wir 4 Tage. Vor allem die Tagesausflüge waren der Renner. Die Schiffsrundfahrt musste leider aufgrund des sehr stürmischen Wetters ausfallen. Stattdessen besuchten wir am 2. Tag das Aquarium in Wilhelmshaven und an dem 3. Tag den „Jade-Tierpark“. Hier konnten unsere Bewohner die Seele baumeln lassen und viele Eindrücke sammeln, wie auch auf unseren Fotos zu sehen ist.

Auf dem Heimweg besuchten wir noch in der Stadt Norden die Nichte einer unserer Bewohnerinnen, die die ganze Gruppe extra eingeladen hatte.  Wir wurden ganz herzlich empfangen und dann mit Kaffee, Tee und Fischbrötchen verwöhnt. Das waren ganz tolle Momente, die uns wohl noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Auch an unsere Daheimgebliebenen dachten wir und sie freuten sich bei unserer Rückkehr über  Mitbringsel (Leckereien aus der „Fischkiste“ von Horumersiel).

In der Gruppe haben wir nun die vielen schönen Fotos aufgehängt, damit uns die Erinnerung noch ein wenig erhalten bleibt.

Gr.10,   L.Walmann  u. C. Börger